Wir betreuen Senioren mit allen Pflegestufen und leisten Sterbebegleitung, um in den eigenen vier Wänden die letzte Ruhe zu finden. Unser Team besteht aus Krankenschwestern und -pflegern, Krankenpflegehelfern, Hauswirtschaftskräften, Altenpflegern und -helfern. Beim Früh- und Spätdienst sind wir mit je zwei Pflegekräften vor Ort, nachts bleibt stets ein Mitarbeiter in der Wohngemeinschaft. Außerdem arbeiten wir eng mit Haus- und Fachärzten, Physiotherapeuten sowie weiteren Dienstleistern zusammen.

Pflegeleitbild

Im Mittelpunkt unseres pflegerischen Handelns steht der Mensch als Einheit aus Körper, Geist, Seele und Umfeld.

Anerkennung, Respekt, Vertrauen sowie die Einhaltung der Schweigepflicht sind Grundvoraussetzungen für die Pflegesituation.

Unser Ziel ist es Menschen, die überwiegend gerontopsychiatrisch erkrankt sind oder sich altersbedingt nicht mehr selbst versorgen können, zu unterstützen und zu begleiten, ihnen ein höchstmögliches Maß an Gesundheit, Wohlbefinden und Selbstständigkeit zu erhalten und zu fördern und ihnen ein menschenwürdiges Leben in ihrem Zuhause zu ermöglichen.

Wir führen jeden Einsatz unter dem Gesichtspunkt durch, dass wir Gäste in der Wohnung unserer Klienten sind. Wir versuchen ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren. Dabei achten wir darauf, dass sich unsere Pflege in erster Linie den räumlichen Gegebenheiten anpasst und nicht umgekehrt.

Wir erarbeiten kontinuierlich Beschäftigungsmöglichkeiten für unsere Klienten nach deren Wünschen und Erfordernissen mit dem Ziel ein abwechslungsreiches Wochenprogramm für unsere Klienten anzubieten.

Wir möchten, dass die Betreuten auch in schwierigen Lebensphasen, entsprechend ihren Wünschen und Möglichkeiten, solange wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung leben können.

Wir begleiten Sterbende zu Hause in der letzten Phase ihres Lebens. Wir stehen auch Angehörigen bei der Bewältigung ihrer Trauer bei und unterstützen sie.

Für uns ist es selbstverständlich, die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung eines jeden Menschen zu respektieren. Wir achten Menschen aller Nationalitäten, Kulturkreise, Religionen, Männer und Frauen in ihrer Individualität und mit ihren Biographien. Unser Team bietet uns die Möglichkeit, diesen Anspruch in die Praxis umzusetzen.

Pflege ist für uns ein Prozess, sie wird geplant und dokumentiert. Die Pflegeplanungen werden gemeinsam mit den von uns betreuten Menschen in ihrem sozialen Umfeld erstellt.

Es ist wichtig, dass der Pflegeprozess sowohl für die von uns betreuten Menschen als auch für die Mitarbeiterinnen, nachvollziehbar und transparent ist.

Kooperation und Vernetzung mit allen an der Betreuung Beteiligten ist im Interesse einer qualifizierten Pflege für uns selbstverständlich und notwendig.

Durch qualifizierte, kompetente Mitarbeiter/innen garantieren wir eine professionelle Beratung, Betreuung und Pflege. Dieses wird durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung unterstützt, damit erweitern wir unser Wissen kontinuierlich und geben es im Team weiter.